Translate

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Produkttest: Le Club des Créateurs de Beauté

Bonjour Mesdames,

ich habe das große Vergnügen für Le Club des Créateurs De Beauté Paris eine von 100 VIP Testerinnen zu sein.
Man konnte sich über Facebook als VIP Beautytester bewerben und ich habe mich wirklich sehr über die Nachricht gefreut!!

Ich durfte eine agnes b. Extension Mascara und eine agnes b. Lippencreme testen, auf die Extension Mascara war ich doch sehr Neugierig.
Und ich hab noch ganz viele Proben bekommen, dafür ebenfalls Danke :)

Aus der cinéMAT Kollektion habe ich die Lippencreme bekommen, die Lippencreme wirkt auf den ersten Blick wie ein Lipgloss, was es aber nicht ist.





Die Lippencreme ist wirklich sehr samtig Weich und hat einen unschlagbaren Matt-Effekt.
Es sind 6,8ml in dem Stift enthalten und die Haltbarkeit sind 24 Monate.
Die Haltbarkeit selber auf den Lippen ist nun nicht sehr Haltbar, man muss schon aufpassen damit nichts verschmiert.
Ich habe die Farbe Fuchsia Audrey bekommen, welche doch sehr Pink ist, leider für meinem Geschmack zu sehr.
Ab dem 17.Oktober 2012 gibt es noch insgesamt 5 verschiedene Farben im Onlineshop von CCB.

Nun zur der Mascara :)
Die mademoiselle long cils ( Extension Mascara) ist der absolute Hit ( wie sagt es Carmen Geiss immer so schön, der absolute Burner ), Ihr merkt ich bin hin und weg! Momentan im Shop reduziert auf 6,99€ ansonsten 19,10€.


Die Mascara hat Extension - Fasern, welche den Wimpern zusätzliche Länge verleihen, bei mir waren das so viel das ich mit der Pinzette wieder welche runter gezupft habe, sonst hätte ich Probleme mit meiner Brille bekommen. Falls Euch die Länge und Definition der Wimpern nicht reicht könnt Ihr auch mit einer Volumen Mascara drüber gehen und nutzt die mademoiselle praktisch als Base.

So und nun mal ein paar Bilder von der Mascara, bitte entschuldigt den "wahnsinnigen" Blick, irgendwie habe ich das Fotographieren noch nicht so raus von den Augen.

Die Bürste ist auf der einen Seite kürzer als auf der anderen, das hat mich erst irritiert aber es hat sich als sehr praktisch erwiesen, so kann man ohne Probleme die kleinen Härchen und an den Seiten tuschen.



Das Abschminken ist auch Klasse !!
Man kann sich normal mit herkömmlichen Augen-Make-Up Entferner abschminken oder man benutzt bei dieser Mascara warmes Wasser! Gegen kaltes Wasser ist die Mascara resistent, man sollte aber beim Abschminken nicht erschrecken wenn man lauter Fasern auf dem Pad hat.

Ich hab aber die Erfahrung gemacht das normaler Augen Make Up Entferner nicht großartig Hilft, mit warmen Wasser zum Schluß abwaschen ist besser und man muss einzelne Fasern mit der Hand abziehen aber danach ist alles weg.

Mein Fazit: Lipcreme nein die geht mir zu schnell ab aber die Mascara auf jeden fall da werde ich mich dann eindecken vielleicht Sponsert mir CCB Paris eine für mein nächstes Gewinnspiel ;)


Bis Bald Eure Landia


Vergesst den Wettbewerb nicht am 07.10.12 ist Einsendeschluß

Kommentare:

  1. Ich darf auch beide Produkte testen und bei mir ist das Ergebnis genau umgedreht. Die Mascara mag ich zb. garnicht.

    AntwortenLöschen
  2. Hey da hast du aber tolle Produkte zum Testen bekommen. Die Mascara würde mich auch ansprechen. ich mag Agnes b. total Vor allem die bb cream ist genial.

    AntwortenLöschen
  3. Der Lipgloss sieht finde ich sehr schön, diese knallige Pink sieht finde ich ziemlich gut aus :)
    So eine Mascara mit kleinen Härchen habe ich auch zu Hause stehen ;D Wurde aber nie benutzt, weil ich die Wirkung kaum bemerkt habe

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja super, dass du da testen darfst :-)
    Wünsche dir ganz viel Freude beim ausprobieren!

    Die Mascara finde ich auch sehr ansprechend, nachdem was du so schreibst, scheint sie sich ja sogar zu lohnen...

    Liebe Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen